Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Kirchenkreis / Seelsorge und Beratung / Notfallseelsorge

Notfallseelsorge

Notfallseelsorge dient der Beratung und Stützung von Opfern, Angehörigen, Beteiligten und Helfern von Notfällen in einer akuten Krisensituation. 365 Tage im Jahr und rund um die Uhr sind Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger über die Rettungsleitstellen in Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei erreichbar. Mögliche Gründe für den Einsatz sind: Tod im häuslichen Bereich Überbringen einer Todesnachricht Tod und schwere Verletzungen von Kindern Unfall Brand Suizid Gewaltverbrechen Ansprechpartner für den Kirchenkreis Recklinghausen ist Pfarrer Ingo Janzen, 0160 - 8 24 90 24 oder 02361 - 20 62 28
Bild PNG image notfallseelsorge banner hh 16.4.18.png
Notfallseelsorge
Notfallseelsorge dient der Beratung und Stützung von Opfern, Angehörigen, Beteiligten und Helfern von Notfällen in einer akuten Krisensituation.
Bild JPEG image Logo_NFS_Westfalen_600.jpg
Bild JPEG image ingo-janzen-foto.1024x1024.jpg
Die Notfallseelsorge bietet einen neuen Kurs an
KIRCHENKREIS In über 100 Einsätzen im Jahr 2017 haben Notfallseelsorgerinnen und -seelsorger Menschen im Kreis Recklinghausen und in Bottrop in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe, Menschen wieder handlungsfähig machen – das ist kennzeichnend für diese Arbeit. Aber auch: Abschied nehmen können von verstorbenen Kindern oder Erwachsenen, von Menschen, die von jetzt auf gleich nicht mehr Teil des engsten Umfeldes sind.
« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31