Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Unsere Spielgärten

Familienzentrum Wichernkindergarten, evangelische Kindertageseinrichtung in Oer-Erkenschwick

Spielhäuser

Der erste umfasst 1000 qm mit Buschwerk, Sandspielfläche und Kletterturm mit Rutsche und Kletterwand. Das Wiesengelände ist mit einer Doppelschaukel bestückt. Im Spielgarten gibt es ein Spielhaus für Kinder, eine Terrasse (Außentür der blauen Gruppe), ein Weidentippi, ein Holzhäuschen für Gartengeräte, einen Unterstand und ein Steinhaus für das Spielmaterial.
Um das Außengelände sind einige Sträucher und Bäume als Sichtschutz gepflanzt. So können sich die Kinder unbeobachtet fühlen, zudem ist das Spiel in den Büschen und Sträuchern wertvoll, da es den Kindern eine Rückzugsmöglichkeit bietet.
Es sind bei den verschiedenen Spielbereichen unterschiedliche Blumen und Grünpflanzen eingesetzt. Diese fordern die Kinder zum Kontakt mit der Pflanzen- und Insektenwelt auf.
Spielhäuser

 

Spielgarten

Das zweite Außengelände der Kita (Zugang nur über den Ausgang bei der grünen Gruppe) ist 300 qm groß. Hier befindet sich der Spielgarten für die grüne Gruppe, die U3 Kinder. 
Mit dem Ablauf der Jahreszeiten haben die Kinder zudem die Möglichkeit, die Veränderungen in der Natur, an den Bäumen, Sträuchern und Blumen zu beobachten.
Für die kindliche Entwicklung hat die Bewegung einen besonderen Stellenwert. Durch Bewegung lernen die Kinder ihren Körper und die eigenen Fähigkeiten, aber auch Grenzen kennen. Hierzu laden die Spielgeräte auf unserem Außengelände ein.
Die Kinder können sich ausprobieren, mit Sand und Wasser experimentieren, ihren Bewegungsdrang ausleben und Sinneserfahrungen miteinander oder auch allein erleben.
Beim Schaukeln und Rutschen haben die Kinder ein Schwungerlebnis, das sie später abstrakte Begriffe wie beispielsweise Schwerkraft leichter verstehen lässt.
Das Weidentippi und ein Spielhaus aus Holz bieten eine Rückzugsmöglichkeit, die Kinder nutzen es, um dort Rollenspiele zu spielen.
Auf der freien Rasenfläche wird häufig mit dem Ball gespielt. So machen die Kinder Gemeinschaftserfahrungen und lernen den Umgang mit dem Ball und seinen Eigenschaften. Gemeinschaftserfahrungen sind wichtig für die Entwicklung der Kinder, da sie im Spiel miteinander und voneinander lernen.
U3-Spielgarten
Artikelaktionen
  • Send this