Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / News / Kirche und Kino: Aktuelles Halbjahresprogramm bis Juni 2018

Kirche und Kino: Aktuelles Halbjahresprogramm bis Juni 2018

Seit über 15 Jahren stellt das ökumenische Filmprojekt "Kirche und Kino" neue Filme vor, die mit ihren aktuellen Themen wichtige Impulse für Gespräch und Diskussion bieten.

RECKLINGHAUSEN - Da tarnt einer im Gerichtsprozeß seine rassistische Rede mit dem Satz "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen" - und stellt damit dreist die planmäßige Ermordung von Millionen Menschen in Frage. ("Verleugnung", lief am 24.1.).

Da verliert eine Frau die zwei wichtigsten Menschen in ihrem Leben durch einen Bombenanschlag - und versucht, ihrem Leben einen Sinn zu geben, indem sie alles gibt, um die Täter ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Der Film "Aus dem Nichts" läuft am 28. Februar.

Aktuell und diskussionswürdig sind diese und die nächsten Filme, weil jeder auf seine Weise die spannende Frage nach dem Verhältnis des Einzelnen zur Gesellschaft stellt. Im ersten Fall als Angriff auf die Erinnerungskultur. Im zweiten als Versuch, der eigenen Ohnmacht mit der Hoffnung auf Gerechtigkeit entgegenzutreten. – Mehr dazu hier im Programmheft.

Artikelaktionen
  • Send this