Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / News / Schulreferat stellt neues Jahresprogramm vor

Schulreferat stellt neues Jahresprogramm vor

Pfarrerin Petra Sinemus stellte in der Mediothek das Jahresprogramm des Schulreferats vor. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der laufenden Debatte um den kooperativen konfessionellen Religionsunterricht, der Nutzung von Kurzfilmen und dem Umgang mit verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern. Zu Gast ist Kooperationspartnerin Barbara Bader vom Generalvikariat Münster, zuständig für die Fortbildung an Grundschulen.
Schulreferat stellt neues Jahresprogramm vor

Schulreferentin Petra Sinemus

 
Religionsunterricht leistet in unserer Gesellschaft einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag zur Identitätsfindung, weil hier die entscheidenden Fragen des Lebens zur Sprache gebracht und gemeinsam Antworten gesucht werden können.

Das Schulreferat in Kooperation mit der Mediothek hat sich als Partner aller Schulformen im gesamten nördlichen Ruhrgebiet von Bottrop bis Waltrop bewährt und bietet für viele Problemstellungen im Alltag praktische Hilfen und Angebote für Schüler, Lehrer und Eltern.

Besonders interessant dürften im Jahresprogramm die Themen sein, die aktuell im Fokus der Aufmerksamkeit stehen und damit einen wesentlichen Teil der Herausforderungen und Debatten im Bildungsbereich spiegeln, vor denen unsere Gesellschaft steht: Die laufende Debatte um den kooperativen konfessionellen Religionsunterricht, die Nutzung von Kurzfilmen und der Umgang mit verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern.

Hier gibt es nähere Informationen zum Schulreferat: www.kirchenkreis-re.de/kirchenkreis/bildung/schulreferatordner

Artikelaktionen
  • Send this